Amprobe VP-700

Spannungsprüfer mit Drehfeldrichtungsanzeige CAT IV Zuschaltbare Last (140W) um FI bis 30mA auszulösen

Amprobe VP-700

Funktionen

  • Spannungsprüfung
  • zweipolige Drehfeldrichtungsanzeige, keine „3. Hand“ erforderlich
  • Polaritätsanzeige

Geräteinformationen

  • Zuschaltbare Last (Lastprüfer) von 140 W mittels zwei Drucktasten, Auslösung eines RCD/FI bis 30 mA
  • IP 64, spritzwassergeschützt und staubdicht
  • Unverlierbarer Messspitzenschutz zur Verminderung der Verletzungsgefahr

Gerätehighlights

  • Kein versehentliches Auslösen von RCD/FI-Schutzschaltern
  • keine Batterie erforderlich
  • Schnelle Einhandprüfung an Netzsteckdosen mit 19 mm Kontaktabstand, ohne Prüfspitze vom Gerät zu lösen

Technische Daten

Anzeige LED-Anzeigereihe
Spannungsbereich 12...690 V AC/DC
Gleich-/Wechselspannung automatische Erkennung
Frequenzbereich DC, 40…70 Hz
Interne Grundlast ca. 2,4 W bei 690 V
Prüfstrom ≤ 3,5 mA (ohne Tastenbetätigung)
Drehfeldbestimmung 100...400 V AC (gegen Erde)
Einschaltdauer 30 s
Sicherheit DIN VDE 0682-401, EN 61243-3
Messkreiskategorie CAT IV / 600 V, CAT III / 690 V
Verschmutzungsgrad 2
Schutzgrad IP 64, spritzwassergeschützt und staubdicht
Maße ca. 280 x 78 x 35 mm
Gewicht ca. 255 g

Lieferumfang

1 St. Spannungsprüfer VP-700
1 St. Bedienungsanleitung
2 St. Prüfspitzenabdeckung

Datenblatt Amprobe VP-700

CHF 49.00

Zurück